Wähle deine Sprache
Deine Meinung ist uns wichtig!

PRAKTISCHE ERFAHRUNG ELE-FORUM IN VALENCIA

Am Samstag, dem “Tag der arbeitenden Frau”, haben wir, drei Spanischlehrerinnen von Route 66 Idiomas – Mónica, Elena und ich, María – dem Tag alle Ehre gemacht und waren beim 10. ELE-Forum, ausgerichtet von der Universität Valencia.

 

Dort haben wir eine praktische Erfahrung vorgestellt: “Was passiert, wenn mich eine radioaktive Spinne beißt?”, eine Übung der Transformationen mit Verben der Veränderung.

Die Idee der Übung enstand aus der Notwendigkeit, den Gebrauch der Verben der Veränderung auf spielerische Art und Weise zu verstärken. Die Übungen, die man normalerweise dazu in Arbeitsheften findet, bestehen aus dem Ausfüllen von Lücken und dem Verbinden, weshalb die Praxis oft monoton und langweilig wird. Wir wollten etwas anderes machen.

Mit dieser alternativen Idee sind wir also am 8. März an der Philologischen Fakultät der UV angekommen, mit den Nerven zum zerreißen gespannt, aber überzeugt davon, dass unsere Aktivität die Mühen wert sein würde. Und so haben wir sie vorgestellt. Mit Unterstützung unserer größten Fans (Pilar, René, Claudia, Jenn, Elías und weiteren Freunden und Bekannten aus der kleinen Welt des ELE), sind wir mit unserem Vorschlag nach vorne getreten und hatten damit viel Erfolg. Nach vielen persönlichen Glückwünschen und sogar einigen Tweets, sind wir mit einem guten Gefühl nach Hause gegangen und haben schon an die nächste Herausforderung gedacht.  😆

Teilen!