Wähle deine Sprache
Deine Meinung ist uns wichtig!

eine neue Herausforderung für Pilar

Nach 15 Jahren Arbeit an unserer Schule verlässt uns Pilar, um für einen neuen Arbeitgeber zu arbeiten. Pilar war fast von Anfang an (ab 2006) an der Schule beteiligt und dank ihr ist sie zu einer der wichtigsten Sprachschulen in Valencia geworden. Sie war maßgeblich daran beteiligt, dass Route 66 vom Instituto Cervantes akkreditiert wurde (2009) und wir ein offizielles DELE- (2018) und CCSE-Prüfungszentrum (2019) geworden sind.  Als Lehrerin hat sie vielen Schülern viel Freude am Unterricht bereitet und als Leiterin der Spanischabteilung hat sie ein Team aufgebaut, auf das wir sehr stolz sind.

Vielen Dank für alles, viel Glück – und ich bin sicher, dass wir uns bald bei einer Tasse Kaffee wiedersehen werden.



Sandra arbeitet seit 2018 bei Route als Spanischlehrerin und seit 2019 als Pilars rechte Hand. Sie ist die logische Nachfolgerin als Leiterin der spanischen Abteilung, aber es wird eine große Aufgabe sein, die Nachfolge von Pilar anzutreten (vor allem, da wir uns immer noch mitten in der COVID-Krise befinden). Nichtsdestotrotz bin ich von ihren Qualitäten überzeugt und sie wird in der Lage sein, das Team an das Ende der Krise und in die neue Normalität zu führen.

René

Teilen!