Wähle deine Sprache
Deine Meinung ist uns wichtig!

Die Ferien der einen und der anderen bei Route 66 Idiomas

Vor kurzem bemerkten wir in der Akademie, dass der Moment gekommen war, die Handschuhe durch Flip Flops zu ersetzen, und die Pullover durch T-Shirts. Das ist sicher. Schon einige Tage lang bemerken wir hier in Valencia, dass die Hitze beginnt.

Es ist nun auch Zeit, sich Gedanken zu machen, wohin man im Juni, Juli oder August „flüchten“ möchte. Aber fahren wir wirklich alle in diesen Monaten in den Urlaub? Nein. Wir bleiben hier. Wir begrüßen die Schüler für die Spanischkurse, die es im Sommer bei Route 66 gibt.

Die Leute kommen aus sämtlichen Ländern, um hier bei uns ihre Ferien zu genießen und Sprachen zu lernen oder zu üben. Schon seit 9 Jahren sehen wir Jungen und Mädchen morgens in den Unterricht kommen, bereit, Spanisch zu lernen, mit den Badesachen im Rucksack. Und es ist sehr angenehm, deine Spanischstunden zu machen, wenn die Sonne stärker wird: dank dem göttlichen Wesen mit dem Namen Klimaanlage, das in jeder Klasse zu finden ist. Wenn der Unterricht zu Ende ist, so gegen zwei Uhr, hüpfst du also von der Sprachschule in die Metro, von der Metro in die Straßenbahn und von der Straßenbahn in den Sand, ohne auch nur eine Sekunde zu verlieren.

Außerdem können wir nicht nur Spanischkurse machen: ist der Sommer nicht die beste Zeit, um zum Beispiel unser Englisch zu verbessern? Oder wie sieht‘s aus mit dem Valenciano, das wir sowohl am Strand als auch in der Stadt anwenden können?

Das wichtigste ist doch, dass wir nicht aufhören, zu sprechen, meint ihr nicht?

 

Teilen!