Wähle deine Sprache
Deine Meinung ist uns wichtig!

Besuch der Polytechnischen Universität Avans aus Breda in Valencia

Jedes Jahr im April kommt eine Gruppe der Universität Avans aus Breda – Small Business – für eine Studienreise nach Valencia.

Route 66 Idiomas organisiert in dieser Woche ihre Aktivitäten und sorgt dafür, dass alles korrekt verläuft. Dieses Jahr reichte das Budget nicht, um am Spanischunterricht teilzunehmen, deshalb war das Programm wie folgt:

–          Empfang und Begrüßung der Gruppe im Pub Finnegans: Präsentation des Programms bei einem Glas des köstlichen Agua de Valencia.

–          Einige Firmenbesuche, zum Beispiel bei Inlet Sea Fish in Puerto de Sagunto, Vives Cerámica in Castellón und eine Führung durch den Hafen von Valencia.

–          Treffen mit zwei Unternehmern. Die Schüler konnten Eno Brand von der entzückenden Firma Inlet Seafish und Ana Vernia von der angesehenen Firma Bodegas Cerrogallina Fragen stellen. Es war sehr interessant, aus erster Hand zu erfahren, wie es ist, eine Firma in Spanien zu gründen und mit ihr Erfolg zu haben. Dieses Treffen fand dank des Direktors Javier Martí im Salón de Actos des Museo de Historia de Valencia statt.

–          Sprachtandem zwischen Schülern von Route 66 und Schülern von Breda. All das hat stattgefunden bei Spielen und erfrischenden Getränken, mit dem Ziel, Spanisch und Englisch zu lernen, sowie beide Kulturen kennenzulernen.

Während alledem gab es in der Woche eine Hauptaufgabe. In Holland haben die Schüler in Gruppen neue und originelle Produkte entwickelt, um diese nachher in Valencia Firmen oder Läden vorzustellen oder zu verkaufen. Um diese Aufgabe umsetzen zu können brauchten sie einen Ort in der Stadt, an dem sie arbeiten können. Dank des Rathauses von Valencia konnten sie einige Räumlichkeiten nutzen. Da die holländischen Jugendlichen kein Spanisch sprechen (und auch nicht immer jeder Englisch spricht) stellte die Akademie Route 66 Idiomas der Gruppe 13 ihrer Englischschüler als „Guides“ zur Seite.

Alles hat sehr viel Spaß gemacht und alle haben viel gelernt, und zum Abschluss gab es noch ein Abendessen an der Plaza de la Reine, in der Taberna Vintara.

Bis nächstes Jahr!

Treffen der Unternehmer

Besuch des kommerziellen Hafens von Valencia

Inlet Seafis

Besuch von Vives Cerámica in Castellón

 

Sprachtandem

Teilen!