Wähle deine Sprache
Deine Meinung ist uns wichtig!

Mit dem heutigen Beitrag geben wir einem unserer Studenten eine Stimme

Zunächst möchte ich mich gerne vorstellen. Ich bin Manshu Wang, eine chinesische Studentin, die Kurse an der Route 66 Idiomas und auch an der Universität von Valencia besucht. Vor drei Jahren habe ich in China angefangen, selbstständig Spanisch zu lernen, und das gefiel mir so sehr, dass ich mich schließlich entschied, in Spanien zu studieren. Ich meldete mich im Juni 2019 für einen Kurs bei Route 66 Idiomas an, nachdem ich unter den Sprachschulen in ganz Valencia gesucht hatte. Es gab viele Leute, die sie mir wegen der Preisvorteile und der kleinen Lerngruppen empfohlen haben.

Zweitens möchte ich ein wenig über die Online-Kurse sprechen, die sie anbieten. Nach der ersten Woche in Quarantäne boten sie uns die Möglichkeit des Online-Unterrichts an, so dass wir von zu Hause aus an unserem Spanisch arbeiten konnten. Am Anfang waren alle sehr unerfahren in dieser neuen Art des Unterrichts, und ich gebe zu, dass es mir schwer fiel, mich darauf einzustellen. Aber dank der Hilfe meiner Lehrerin Amanda konnten wir unsere Kommunikationsfähigkeit wiederfinden. Heute lerne ich morgens, wobei der Unterricht der Hauptgrund dafür ist, dass ich früh aufwache, und nachmittags habe ich etwas mehr Zeit, um das Gelernte durchzugehen.

Abschließend möchte ich aus vollem Herzen sagen, dass ich heute, nach wochenlangem Studium von zu Hause aus, allen ausländischen Studenten in und außerhalb Spaniens Online-Kurse empfehlen würde. Es ist eine perfekte Option, um auf Distanz zu studieren und das Sprachniveau mit mehr Effizienz zu halten.

Leute, probiert mal eine Unterrichtsstunde aus — und öffnet eine neue Tür!

Teilen!