Wähle deine Sprache
Deine Meinung ist uns wichtig!

Eine Woche lang Menschen mit Superkräften in der Route 66 Idiomas Sprachschule

Sprachen lernen kann man in jedem Alter

Wenn du dachtest, Sprachkurse im Ausland machen nur junge Leute, dann werden wir dich jetzt vom Gegenteil überzeugen. Bei Route 66 Idiomas wissen wir, dass das Alter keine Hürde beim Erlernen einer Sprache ist. Wir sehen Schüler aller Altersklassen kommen und gehen (16-82 Jahre), und zuletzt überraschte sogar uns, was ältere Schüler noch alles machen können.

Vic, ein pensionierter Spanischlehrer aus England, hat eine Woche lang einen  Kurs von fünf Stunden täglich organisiert, für 2 Schülergruppen, die Unterricht in Sheffield haben (Level B1 und C1, 55 zwischen 55 und 76 Jahre alt). Für gewöhnlich kommen diese Gruppen aus Schulen oder Universitäten, und sie starten solche Reisen als Teil des Schulprogramms. Sie nehmen Unterricht (2 oder 4 Stunden täglich), besuchen Sehenswürdigkeiten oder Firmen, unternehmen Ausflüge, lernen andere Leute kennen und gehen natürlich abends aus. Das bedeutet, dass sie uns manchmal darum bitten, den Unterricht später zu beginnen (normalerweise beginnen wir um 9 Uhr morgens), weil ihnen ein paar Stunden Schlaf fehlen.

Meistens haben diese Schüler am Ende der Woche viel Zeit gehabt, aber keine Energie mehr.

 Die Gruppe von Vic jedoch hat von morgens bis abends gearbeitet: die Schüler hatten eine Stunde Unterricht mehr als normal (5 Stunden, ab 8:30 Uhr morgens), sind abends ausgegangen, und trotzdem morgens pünktlich und mit viel Schwung in den Tag gestartet.

Es war eine große Freude, zu sehen und zu erfahren, dass das Erlernen einer Sprache (in Verbindung mit einer großen Reise) in allen Altersklassen möglich ist. 🙂

Komm‘ vorbei und probier es selbst aus!

Teilen!